Herzlich willkommen am Rotteck-Gymnasium Freiburg!

FÜNFTKLÄSSLER 2018/19 - Wo und wie geht’s weiter?

Sehr geehrte, liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler in den Grundschulen,

das Jahr 2018 ist für viele ein besonderes, weil sich die Frage stellt, welche weiterführende Schule die "richtige" ist.
Wir, das Rotteck-Gymnasium Freiburg, teilen Ihnen deshalb hier die wichtigsten Daten mit, damit Sie sich in aller Ruhe auf das nächste Schuljahr vorbereiten können.
Alle Gymnasien der Stadt Freiburg laden Sie und Ihre Kinder zu einer Informationsveranstaltung ein, die in aller Regel eine Hausführung mit einschließt.

Unsere Informationsveranstaltung für Sie als Eltern und Ihre Kinder findet statt am Samstag, 3. März 2018, 10 – 13 Uhr. Das Programm setzt Ihre und die Teilnahme Ihres Kindes für den gesamten Zeitraum voraus. Für die "kleineren Geschwisterkinder" gibt es ein Kinderprogramm.
Die für unser Sonderprofil ENGLISCH BILINGUAL vorgezogene Anmeldung ist am Montag und Dienstag, 5. und 6. März, jeweils zwischen 14 und 17 Uhr.
Bitte bringen Sie hierzu das Grundschulzeugnis (Klasse 3 und Klasse 4, 1. Halbjahr) und die Grundschulempfehlung mit.
Im Rahmen der Anmeldung legt Ihr Kind auch einen Eignungstest (in Kleingruppe) ab; unabhängig von der Zeit, zu der Sie sich bei uns einfinden (bitte ca. 45 Minuten einplanen).
Die vorgezogenen Anmeldungen finden zum gleichen Zeitpunkt auch an den anderen Gymnasien mit Sonderprofil (z.B. Bildende Kunst, Französisch Bilingual) statt.

Die allgemeinen Anmeldungen sind an allen Gymnasien am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. März, 14 – 17 Uhr.
Bitte bringen Sie hierzu Ihr Kind und die Grundschulempfehlung mit.

Sollten Sie Fragen haben, bieten wir Ihnen am Samstag, 3. März, im Rahmen unserer Info-Veranstaltung genügend Zeit dafür.
Wir bitten Sie um Vertändnis dafür, dass unser Sekretariat im Vorfeld nicht für detaillierte Auskünfte zur Verfügung steht.

Sollten Sie Interesse an unserer Schule (4-zügig, d.h. Aufnahme von 120 Kindern) haben, freuen wir uns, Sie am Samstag, 3. März, bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,

Eberhard Fugmann
Schulleiter

 

Aktuelle Termine finden Sie auf der Seite Termine.

09.02.2018

Französischer Vorlesewettbewerb am Rotteck-Gymnasium, 6. Februar 2018

Mit teilgenommen haben: Gustav (5d), Rocco (6b), Iris (6a) und Maya (6c), die besten aus den Klassen, die in diesem Schuljahr mit dem Französischunterricht begonnen haben. Alle waren sehr gut! Doch es konnte ja nur einer gewinnen.[mehr]

Kategorie: Allgemeines, Top-News, Kulturelles

23.01.2018

Indien beeindruckt - Unsere Rotteck-Pioniere sind überwältigt!

Eine Gruppe unseres bilingualen Seminarkurses "CHENNAI, INDIA" besucht vom 18. – 30. Januar 2018 Chennai, das frühere Madras im Südosten Indiens. Gastgeber ist die Vidhya Matric Secondary High School, eine Privatschule. Der Kontakt zwischen unseren beiden Schulen entstand während eines Freiburg-Besuchs ihres Leiters, Herrn Vidhyasagar Azhagapparaju.[mehr]

Kategorie: Top-News, Allgemeines, Kulturelles

23.01.2018

nachgefragt mit Alwin Wagner

Donnerstag, 01.02.18, 19.30 Uhr, Rotteck-Gymnasium Freiburg, Eintritt frei[mehr]

Kategorie: nachgefragt, Kulturelles, Top-News, Allgemeines

23.01.2018

Rotteck-Basketballerinnen nutzen Heimvorteil

Kurz nach dem Gongschlag zur Mittagspause füllte sich die Rotteck-Halle mit interessierten Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen.[mehr]

Kategorie: Sportprofil, Top-News, Allgemeines

16.01.2018

Besprechung des Theaterstücks "Hilfe, die Herdmanns kommen"

Das Theaterstück "Hilfe, die Herdmanns kommen" von Barbara Robinson wurde am 6.12.2017 im Freddy-Meyer-Saal des Rotteck-Gymnasiums aufgeführt. In diesem Stück waren die zwei Schauspieler Annika und Lukas nicht nur auf der Bühne aktiv, sie agierten auch als Regisseure und Bühnenpersonal. Das Duo zieht mit einer mobilen Bühne durch Baden-Württemberg, um Kinder, mit ihrem lustigen sowie lebendig wirkendem Stück, zu faszinieren. [mehr]

Kategorie: Kulturelles, Top-News, Allgemeines

30.11.2017

Adventskonzert des Rotteck-Gymnasiums

am Dienstag, 5.Dezember 2017, um 19 Uhr in der Christuskirche[mehr]

Kategorie: Allgemeines, Top-News, Kulturelles

Haben Sie Ergänzungen, Texte und Bilder, so mailen Sie diese bitte an: service(at)webredaktion-weigand.de