Fünftklässler 2018/19

FÜNFTKLÄSSLER 2018/19 - Wo und wie geht’s weiter?

Sehr geehrte, liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler in den Grundschulen,

das Jahr 2018 ist für viele ein besonderes, weil sich die Frage stellt, welche weiterführende Schule die "richtige" ist.
Wir, das Rotteck-Gymnasium Freiburg, teilen Ihnen deshalb hier die wichtigsten Daten mit, damit Sie sich in aller Ruhe auf das nächste Schuljahr vorbereiten können.
Alle Gymnasien der Stadt Freiburg laden Sie und Ihre Kinder zu einer Informationsveranstaltung ein, die in aller Regel eine Hausführung mit einschließt.

Unsere Informationsveranstaltung für Sie als Eltern und Ihre Kinder findet statt am Samstag, 3. März 2018, 10 – 13 Uhr. Das Programm setzt Ihre und die Teilnahme Ihres Kindes für den gesamten Zeitraum voraus. Für die "kleineren Geschwisterkinder" gibt es ein Kinderprogramm.
Die für unser Sonderprofil ENGLISCH BILINGUAL vorgezogene Anmeldung ist am Montag und Dienstag, 5. und 6. März, jeweils zwischen 14 und 17 Uhr.
Bitte bringen Sie hierzu das Grundschulzeugnis (Klasse 3 und Klasse 4, 1. Halbjahr) und die Grundschulempfehlung mit.
Im Rahmen der Anmeldung legt Ihr Kind auch einen Eignungstest (in Kleingruppe) ab; unabhängig von der Zeit, zu der Sie sich bei uns einfinden (bitte ca. 45 Minuten einplanen).
Die vorgezogenen Anmeldungen finden zum gleichen Zeitpunkt auch an den anderen Gymnasien mit Sonderprofil (z.B. Bildende Kunst, Französisch Bilingual) statt.

Die allgemeinen Anmeldungen sind an allen Gymnasien am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. März, 14 – 17 Uhr.
Bitte bringen Sie hierzu Ihr Kind und die Grundschulempfehlung mit.

Sollten Sie Fragen haben, bieten wir Ihnen am Samstag, 3. März, im Rahmen unserer Info-Veranstaltung genügend Zeit dafür.
Wir bitten Sie um Vertändnis dafür, dass unser Sekretariat im Vorfeld nicht für detaillierte Auskünfte zur Verfügung steht.

Sollten Sie Interesse an unserer Schule (4-zügig, d.h. Aufnahme von 120 Kindern) haben, freuen wir uns, Sie am Samstag, 3. März, bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,

Eberhard Fugmann
Schulleiter