nachgefragt-Wahlspezial zur OB-Wahl in Freiburg 2018 >
< Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler aufgepasst!!
06.04.2018

nachgefragt mit Frank Plasberg

Kategorie: Allgemeines, Top-News, Kulturelles, nachgefragt

Freitag, 13.04.18, 19.30 Uhr, Rotteck-Gymnasium Freiburg, Eintritt frei


Frank Plasberg
Copyright: Monika Sandel, 2014



August 1988: In der Kölner Innenstadt interviewt er als junger Reporter die Geiselnehmer von Gladbeck - während diese ihren Opfern die später tötende Waffe an die Schläfe halten.
Medien zwischen moralischer Verantwortung und Sensationsdrang. Wie weit dürfen sie gehen?

Heute will er "die da oben" unmittelbar mit "denen da unten" konfrontieren: In Hart aber Fair diskutiert er Pflegenotstand, Rechtsruck oder die deutsche Verantwortung im Ausland mit Gästen aus allen Ecken der Gesellschaft - er geht den Themen der Zeit nach. Sein Markenzeichen: Keine ausweichenden Antworten akzeptieren.
Was aber haben seine Themen wie "Faszination Adel", "Das Paarduell" oder sein "Quiz der Deutschen" im Öffentlich-Rechtlichen zu suchen?
Medien zwischen Unterhaltung und Meinungsbildung.
Was müssen sie leisten?

Lohn für seine Arbeit: Politik-Journalist des Jahres, Grimme-Preis und ein Bambi im Regal. Und Woche für Woche ca. 3 Millionen Zuschauer.
Was macht das mit einem Menschen?

Frank Plasberg zu Gast bei Charlotte Berner und Jakob Kolberg.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
das nachgefragt-Team