Anfahrt

Das Rotteck-Gymnasium liegt am Ende zweier Sackgassen und verfügt nur über eine sehr limitierte Zahl eigener Parkplätze. Bitte benutzen Sie daher nach Möglichkeit das Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel, wenn Sie nicht zu Fuß kommen können.

Das Rotteck-Gymnasium befindet sich in unmittelbarer Nähe dreier Haltestellen:

 

(1) Rehlingstraße (VAG Linie 27, SBG Linien 7208 und 2740):

Gehen Sie wenige Meter in Richtung Hauptbahnhof und folgen Sie rechts der Auffahrt auf die B31 in Richtung Innenstadt/Donaueschingen. Von dieser Auffahrt biegt erneut rechts die Freiaustraße ab, auf der Sie nun etwa 100m direkt auf das Rotteck-Gymnasium zulaufen. Eine Rampe (links) führt Sie auf den Hof.

(2) Hummelstraße (VAG Linien 10 und 11):

Auf der Dreisamseite der Kronenstraße, also gegenüber der Eisdiele einfach neben der Pizzeria Picasso in die Hummelstraße hineinlaufen.

 

(3) Reiterstraße (VAG Stadtbahn Nr. 5):

Laufen Sie etwa 100m entlang der vierspurigen Kronenstraße in Richtung Innenstadt. Auf der Dreisamseite der Kronenstraße, also gegenüber der Eisdiele einfach neben der Pizzeria Picasso in die Hummelstraße hineinlaufen.

 

Per Auto

Mit ihrem Kfz oder Lkw erreichen Sie den Haupt- und Liefereingang des Rotteck-Gymnasiums von der Autobahn A5 aus über die Ausfahrt "Freiburg Mitte" in Richtung Freiburg. Sie gelangen auf einen vierspruigen Autobahnzubringer und passieren die Abfahrt Richtung Märzhausen und Hauptbahnhof. Ordnen Sie sich dann rechts auf die Abbiegespur ein und biegen Sie an der nächsten Kreuzung in spitzem Winkel nach rechts ab. Sie befinden sich nun auf der ebenfalls vierspurigen Kronenstraße. Nutzen sie nach etwa 100m die erste Gelegenheit, rechts abzubiegen. Sie fahren nun etwa 100m weit fast direkt auf das Gebäude des Rotteck-Gymnasiums zu, wo es, wie gesagt, kaum Parkplätze gibt. Und für Lkw nur sehr eingeschränkte Wendemöglichkeiten.