Hausaufgabenhilfe und Mittagsbetreuung


16. September 2013

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


wir freuen uns, Ihnen/Euch auch in diesem Schuljahr die bewährte Hausaufgabenbetreuung anzubieten.

Für wen? Für alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10, die gerne in ruhiger und konzentrierter Arbeitsatmosphäre ihre Hausaufgaben erledigen und einen Ansprechpartner haben wollen, der bei Problemen weiterhilft.

Wer hilft?
Referendarinnen und Referendare des Rotteck-Gymnasiums sowie qualifizierte Studierende.

Wann?
Montag bis Donnerstag, 14.00 bis 16.00 Uhr (Bibliothek, EG).

Fragen?
Lisa.Raschke(at)rotteck.de

Anmeldung

Bitte füllen Sie den unteren Abschnitt aus und geben ihn schnellstmöglich über ihr Kind im Sekretariat ab. Die Teilnahme wird von den Betreuern im Schuljahresplaner ihres Kindes unter der Rubrik „Hausaufgaben“ vermerkt. Eine Information, wenn Ihr Kind nicht in der HAH war, erfolgt nicht.

Wir gehen davon aus, dass sie mit Ihrem Kind vereinbaren, ob es grundsätzlich bereits nach Erledigung der Hausaufgaben die Schule verlassen darf. Wenn ihr Kind jedoch den kompletten von Ihnen in der Anmeldung angekreuzten Zeitraum in der Hausaufgabenhilfe verbringen soll, bitten wir Sie, ihm immer eine zusätzliche Beschäftigung (z. Bsp. Lesebuch, Vokabelkasten etc.) mitzugeben.

Das kostenlose Angebot beginnt mit dem ersten Schultag.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche HAH-Arbeit!

gez. E. Fugmann, Schulleiter            gez. L. Raschke, Koordination Hausaufgabenhilfe

» Information & Anmeldebogen zum Ausdrucken (PDF)

» Information & Anmeldebogen zum Ausdrucken (WORD)

» BetreuerInnen HAH (PDF)