Schulkonferenz

Besetzt mit 6 LehrerInnen, 3 Elternvertretern und 3 Schülervertretern ist die Schulkonferenz (kurz: SchuKo) unter Vorsitz des Schulleiters das höchste Entscheidungsgremium in vielen Fragen der Schule. In 3 bis 6 jährlichen Sitzungen verfügt sie über Änderungen der Hausordnung, der Unterrichtszeiten und der Schulorganisation.

Am Rotteck-Gymnasium ist die Zusammenarbeit der Schulkonferenz traditionell sehr kooperativ und konstruktiv.